Fürstenhof in Schenna – Hotelblog

Das Neueste rund um das beliebte Hotel entdecken.

Im Frühling Sonne tanken – eine Kurzwanderung von Schenna nach St. Georgen

von Hotel Fürstenhof

Wandern in Schenna mit beeindruckendem Panoramablick auf Meran Wanderungen im Frühling durch Schenna bei Meran St. Georgen ist ein Weiler von Schenna, auf einer Meereshöhe von ca. 700 m ü.d.M. genießt man hier ein herrliches Panorama über Meran und seine Umgebung. Bereits im März blühen die ersten Frühjahrsboten.

Eine nicht anspruchsvolle Kurzwanderung dorthin kann man von Schenna aus unternehmen. Der Startpunkt für die Wanderung ist der Minigolfplatz. Von da aus folgt man der St. Georgenstraße bis zum „Rodenstein“ hinauf. Etwas links steigt man dann auf den leicht steilen Fußweg nach St. Georgen ab. Das Schmuckstück von St. Georgen ist ohne Zweifel seine Rundkirche, welche im 13. Jahrhundert erbaut wurde und mit kunstvollen Fresken verziert ist. Von der Burg „Alt-Schenna“ ist heute nur noch der „Uhlenturm“ erhalten. Das wunderschöne Panorama und die sonnige Lage laden hier zum Verweilen ein oder auch gemütliche Gasthöfe, für all jene die eine längere Pause einplanen.
Für die Rückkehr wählt man den Weg Richtung Waalweg, welcher links abzweigt und durch einen Wiesenweg zurück nach Schenna führt. Die Gehzeit für die Wanderung beträgt ca. 1,5 Stunden und ist für einen Urlaub in Schenna sehr empfehlenswert.

Wer sich St. Georgen ohne eine Wanderung ansehen möchte, kann auch den Gästebus benutzen, der von März bis November regelmäßig zwischen Schenna und St.Georgen verkehrt.

Ein Urlaub in Schenna mit vielen Vorteilen – die Schenna Frühling Card

von Hotel Fürstenhof

Schenna und Umgebung mit der Frühling Card kennenlernen Urlaub in Schenna im wunderbaren FrühlingSie möchten in Ihrem Urlaub Schenna und seine Umgebung so richtig kennen lernen, ob Museen besuchen, Sehenswürdigkeiten bestaunen oder die Berge erklimmen und ein Panorama genießen, von dem Sie noch lange schwärmen werden.

Mit der Schenna Frühling Card, die Sie im Hotel Fürstenhof vom März bis zum 17. Mai 2012 erhalten, können Sie dies alles für den gesamten Aufenthalt mit vielen Vorzügen erleben.

Mit der Schenna Frühling Card können Sie folgende Aufstiegsanlagen im Wandergebiet Schenna-Hirzer-Meran 2000 kostenlos und uneingeschränkt benutzen:

  • Bergbahn Meran 2000 (vom 1.3. – 9.4. und vom 1.5. – 17.5.2012)
  • Seilbahn Hirzer (vom 1.4. – 17.5.2012)
  • Sessellift Tall-Grube (vom 1.4. – 17.5.2012)
  • Umlaufbahn Falzeben-Meran 2000 (vom 1. – 9.4. und vom 1. – 17.5.2012)

Weiters haben Sie für 1 Woche freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen in Südtirol und mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Südtirol, wie zum Beispiel die Seilbahnen nach Vöran, Mölten, Jenesien und Ritten, den Zug in den Vinschgau, nach Bozen, Brixen u.s.w. und natürliche alle Busse in Südtirol.

In der Schenna Frühling Card enthalten ist außerdem jeweils ein Eintritt in rund 80 Museen und Sammlungen in ganz Südtirol, wie zum Beispiel ein Eintritt ins Landesmuseum Schloss Tirol, ein Eintritt ins Messner Mountain Museum Firmian und Juval, ein Eintritt in das Archäologiemuseum „Ötzi“ in Bozen u.v.w.m.
Zusätzlich können Sie mit der Schenna Frühling Card an diversen Veranstaltungen des Tourismusbüro Schenna kostenlos teilnehmen.

Ein Urlaub in Schenna ist vielseitig und verspricht abwechslungsreiche Ferientag oberhalb Meran.
Finden Sie in unseren Angebote das passende für Sie und lassen Sie sich von uns verwöhnen »

Ein Urlaub im Herbst in Schenna: **** Hotel Fürstenhof

von Hotel Fürstenhof

Herbsturlaub im Hotel Fürstenhof in Schenna Urlaub im Herbst in SchennaEin Urlaub in Schenna im Goldenen Herbst ist einzigartig, erholsam und mit klarer Sicht in den Bergen einfach unvergesslich.

Die Blätter färben sich in die schönsten Farben des Herbstes und dieser wird mit Törggelen zünftig gefeiert. In den urigen Kellern von Schenna und Umgebung erwarten Sie gesellige und kulinarische Highlights. Es wird gefeiert, geschunkelt und mit viel Genuss die traditionellen Törggele-Köstlichkeiten verspeist: Schlachtplatten, Sauerkraut, Knödel und zum Abschluss die gerösteten Kastanien und süßen Krapfen. Natürlich darf auch der neue Wein, der „Sußer“ nicht fehlen.

Verbringen Sie einen Herbsturlaub in Schenna mit grandiosen Wanderungen, Spaziergängen oder Shoppingtouren in der Kurstadt Meran. Im Wellnessbereich unseres 4 Sterne Hotel Fürstenhof, können Sie dann hervorragend den Tag ausklingen lassen. Auf unserer Panorama-Terrasse mit grandiosem Blick auf die umliegende Bergwelt, deren Spitzen schon mit Schnee bedeckt sind, erscheint die ganze Umgebung viel klarer und durch die bunte Färbung noch schöner. Ein Herbsturlaub in Schenna zum Träumen und Verweilen ein.

Ein tolles Goldener-Herbst-Angebot finden Sie hier >>

Lassen Sie sich fallen, tauchen Sie ein in die Welt des Südtiroler Herbstes und genießen Sie Ihren Urlaub in Schenna in vollen Zügen.

Nordic-Walking-Kurse in Schenna: Aktivurlaub in schönster Naturlandschaft

von Hotel Fürstenhof

Nordic Walking Kurse in Schenna besuchen Nordic Walking im Urlaub in SchennaDie Leichtigkeit der Bewegung spüren, für seinen Körper etwas Gutes tun und die wunderschöne Herbstlandschaft genießen. Auch im Urlaub können Sie fit bleiben und den geliebten Nordic-Walking-Sport ausüben. Mit unzähligen Nordic-Walking-Strecken durch Wälder und weite Panoramawege bietet es Ihnen viel Abwechslung für einen Aktivurlaub in Schenna.

Für Nordic-Walking-Anfänger organisiert der Tourismusverein Schenna Technikkurse, sowie Aktivkurse für etwas Fortgeschrittenere noch bis Ende September.

Eine leichte Nordic-Walking-Route von 1 bis 1 ½ Stunden, bei der Sie die Technik von professionellen Nordic-Walking-Trainern gezeigt bekommen, findet jeden Montag ab 9.30 Uhr statt. Ein kleiner Kostenbeitrag von 7,00 € mit der TouristCard wird erhoben.

Jeden Mittwoch können Interessierte am Aktivkurs teilnehmen. Die Gehzeit beträgt 2 bis 2 ½ Stunden und ist eine mittelschwere Strecke. Der Kostenbeitrag von 10,00 € mit TouristCard kann am Tourismusverein bezahlt werden. Beginn ist um 10.00 Uhr.

Treffpunkt für die Kurse ist jeweils vor dem Büro des Tourismusvereins. Sie brauchen leichte und bequeme Kleidung, Walking-, Jogging- oder leichte Trekkingschuhe und eventuell einen Herzfrequenzmesser.

Die Nordic-Walking-Stöcke können Sie sich kostenlos ausleihen!

Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt im Tourismusbüro von Schenna unter der Telefonnummer +39 0473 945669.

Herbstfest in Schenna – ein Dorf in Bewegung

von Hotel Fürstenhof

Herbstfest in SchennaDas Herbstfest der Schützen in Schenna begeistert Gäste und Südtiroler gleichermaßen. Der Beginn des Herbstes wird mit dem traditionellen Fest und einem Festumzug am Sonntag, 18. September gefeiert. weiterlesen »

< Neuere EinträgeÄltere Einträge >