Fürstenhof in Schenna – Hotelblog

Das Neueste rund um das beliebte Hotel entdecken.

Schenna bei einer Dorfführung kennen und lieben lernen

von Hotel Fürstenhof

Schenna bei einer Dorfführung kennen lernen Kirchen, das Mausoleum und vieles mehr in Schenna besichtigen

Jeden Dienstag, von Juni bis November, findet von 9.30 Uhr bis 12.15 Uhr eine kunsthistorische Dorfführung statt, die der Tourismusverein von Schenna organisiert. Fragen wie: „Wo liegen Erzherzog Johann von Österreich und seine Gemahlin begraben?“ und viele andere, werden bei der interessanten Führung durch das schöne Dorf Schenna beantwortet.
Tolle Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Schloss Schenna, das Mausoleum, die Alte und Neue Pfarrkirche von Schenna sowie die Martinskapelle, werden besichtigt, und mit Sicherheit wissen Sie dann einiges mehr über Ihr Lieblingsurlaubsziel in Südtirol.

Baumblüte in Schenna – ein wunderbares Schauspiel

von Hotel Fürstenhof

Baumblüte in SchennaUrlaub in Schenna im wunderbaren Frühling

Die Baumblüte in Südtirol ist ein Schauspiel, auf das sich jedes Jahr viele Urlaubsgäste und auch wir Südtiroler besonders freuen. Je nach Lage findet die Blüte der Obstbäume ab Anfang April statt.

Wandern in Schenna mit der Schenna Frühlingscard

von Hotel Fürstenhof

Hotel Fürstenhof Schenna Südtirol, an der ReceptionWandern mit dem Chef des Hauses

 

 

 

 

Wandern in Schenna und im Meraner Land mit der Schenna Frühlingscard


Ganz neu
erhalten Sie in diesem Jahr mit dieser Urlaubs-Vorteilkarte viele Vergünstigungen und freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihrer Wanderungen oder Sie begleiten uns auf unseren wöchentlichen Hotelwanderungen.

Golfurlaub in Schenna – mit Golfplätzen in ganz Südtirol

von Hotel Fürstenhof

Golfurlaub Südtirol Südtirol zeichnet sich aus durch ein mildes, mediterranes Klima und kontrastreichen Landschaften. Dadurch ist das Land geschaffen für einen Golf-Urlaub der besonderen Art. Und so finden Sie im Land sieben Golfplätze, die sehr unterschiedlich sind: sie reichen von mediterran im Tal bis hochalpin – in Südtirol bezaubert die Magie der Vielfalt.

< Neuere Einträge